200 kg Mannerschnitten für die Kinderkrebshilfe

Miss Bonbon 2015 Clarissa Höbinger hat Ihr Versprechen, dass sie am süßesten Ball, seit es Bälle gibt, gegeben hat, eingelöst.In Anwesenheit von Manner PR-Chefin Mag. Karin Steinhart, hat Clarissa, an die Leiterin des Elternvereines, der Kinderkrebshilfe Benedikt, über 2000 Packungen Mannerschnitten übergeben.
Manner Marketingvorstand Dr. Alfred Schrott und Marketingdirektor Mag. Ulf Schöttel haben die Menge auf über 2000 Packungen (rund 200 Kg) aufgestockt und so großes Entzücken bei den Beschenkten ausgelöst.

Manner PR-Chefin Mag. Karin Steinhart:

„Es ist Manner immer ein Bedürfnis zu helfen und den Krebs kranken Kindern ein Lächeln zu geben ist einmalig“.

Miss Bonbon Clarissa Höbinger:

„Ich habe mir geschworen, wenn ich Miss Bonbon werde, dann will ich die Schnitten den Kindern vom St. Anna Spital spenden. Es ist ein gutes Gefühl Freude zu bereiten“.

Veranstalter Heinz Alphonsus:

„Danke an die Miss, an die Firma Manner und die Pressejury, die unsere Aktion immer so großzügig unterstützen.”